Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Der Nationalpark Eifel liegt bei Touristen unter den  TOP-100-Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Dies ist das Ergebnis einer kürzlich veröffentlichten Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT). Mit dem 31. Platz landet Nordrhein-Westfalens Nationalpark demnach noch vor dem Brandenburger Tor in Berlin (Platz 37), der Zugspitze (Platz 38) und dem Münchener Oktoberfest (Platz 60). „Es freut uns, […]

Read More…

Eifeler Ateliertage: Gemeinschaftsschau eröffnet

Mit der Eröffnung einer Gruppenausstellung im Kunstforum Eifel in Gemünd wurden nun die Eifeler Ateliertage 2017 eingeläutet. Die Vernissage fand im Rahmen des zehnjährigen Bestehens des Kunstforums statt, zu dem sich eine Schar illustrer Gäste aus Politik und Gesellschaft in der Einrichtung versammelt hatte. In diesem Jahr beteiligen sich 67 Ateliers und rund 30 Gastkünstler […]

Read More…

Sondereinsatz aus 1300 Metern Höhe zum 60. Jubiläum

Neben der Bundespolizei mit mehreren ihrer Hubschrauber und ihrer Spezialeinheit GSG 9 gab sich nun unter anderem auch die Bundeswehr mit dem Transportflugzeug Transall die Ehre zur Geburtstagsfeier in der Eifelgemeinde Dahlem. Bei angenehmem Wetter nutzten Tausende Besucher die Möglichkeit, über das Gelände des Flugplatzes „Dahlemer Binz“ zu schlendern und sich die verschiedensten Fluggeräte von […]

Read More…
Vier Künstlerinnen

Vier Frauen und ein Wesselmann

Fünf Bildstreifen, vier Künstlerinnen, ein Wahlplakat. Auf dieser ungewöhnlichen Formel beruht ein Konzept, mit dem der Euskirchener Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen die heiße Phase des bereits laufenden Wahlkampfs einläutet. Die Grünen hatten ein Großflächenplakat in fünf gleich große Abschnitte unterteilt und vier Kunstschaffende gefragt, ob sie jeweils einen davon mit ihrer jeweils individuellen Vision […]

Read More…

„Heute lassen wir es krachen!“

  So üppig die Angebotspalette in Bad Münstereifel auch sein mag, anlässlich des Ständchens, das Heino dem City-Outlet zum dritten Geburtstag gab, war eines definitiv Mangelware: die Parkplätze.  Wer mit dem Auto erst zu dem Konzert unter dem Motto „Shopp & Rock“ bei freiem Eintritt anreiste, musste sich in geduldigem Rumkurven üben. Mit der vorab […]

Read More…

Anti-Atom-Protest: „Das ist gelebtes Europa“

Und plötzlich stand sie doch: Die Menschenkette aus rund 50.000 Teilnehmern über eine Strecke von 90 Kilometern durch drei Länder. Zum Teil wildfremde Menschen reichten einander die Hände oder knüpften die Verbindung zu den Nebenleuten mittels Tüchern und Spruchbändern. „Das ist gelebtes Europa, wie es sein sollte“, brachte es ein Teilnehmer auf den Punkt. Der […]

Read More…

Kneippen mit Blick auf die alte Stadtmauer

Um das Thema Wasser kommt man in der Eifel gar nicht herum. Neben den fließenden Gewässern wie Flüssen und Bächen gehören hier die stehenden Gewässer wie etwa die Stauseen zu den landschaftsprägenden Elementen. Als Mineral- und sogar als Heilwasser Eifeler Provenienz hat das kühle Nass längst internationalen Ruhm erlangt. Auch die Römer wussten es zu schätzen, wie die […]

Read More…

Frankreichs Weckruf für Europa

Kundigen Beobachtern zufolge ging es bei der Wahl am Sonntag in Frankreich um nichts weniger als die Zukunft Europas.  Aber nicht nur Vertreter der Europäischen Union zeigten sich erleichtert bis glücklich ob des Ergebnisses und beglückwünschten das französische Volk in teils weihevollen Worten zu seiner Absage an Marine Le Pen und den rechtsradikalen Front National […]

Read More…

Nun schließt sich der Kreis

  Nun wächst auch touristisch zusammen, was administrativ längst zusammengehört. Zum 1. Mai 2017 ist die Gemeinde Dahlem der Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) als Gesellschafter beigetreten. Somit gehören nun neben dem Kreis Euskirchen auch alle seine Kommunen der Tourismusorganisation als Gesellschafter an. „Wir sind froh, dass die Nordeifel Tourismus GmbH nun ihre touristische Arbeit auf das […]

Read More…